Titelbild DBS Autosampler

DBS Autosampler

Dried Blood Spot Sampling mittels FTD™ – eine Revolution für die klinische und pharmazeutische Probenbearbeitung

Der Dried Blood Spot Sampler (DBS Sampler) ist eine junge Technik für die Bioanalytik, besonders wertvoll für klinische und pharmazeutische Labore. Die Technik bietet eine einfache Probenahme, einfachen Transport und problemlose Lagerung von Blutproben. Der revolutionäre DBS Sampler erhält die Unversehrtheit der Probe bei voller Automatisierung und bietet Zeit- und Kosteneinsparungen. Die innovative patentierte Flow-through desorption technology FTD™ ermöglicht die direkte Elution von den DBS-Karten. Sie liefert eine konstante Qualität und erlaubt Clean-up und Abtrennung der Analyten mittels SPE im Vorfeld der Analytik.

Die Automatisierung des kompletten Workflows ist in Minuten möglich, ein Maximum an Empfindlichkeit wird erreicht, manuelle Arbeitsschritte entfallen. Aufgrund einer perfekten Integration in die leistungsstarke Softwareplattform CHRONOS ist es möglich, den DBS Sampler online wie offline zu nutzen. Dies ist ein einzigartiges Feature des DBS Sampler in Kombination mit CHRONOS von Axel Semrau. SparkLink wird nicht benötigt. CHRONOS erhöht die Flexibilität des Anwenders. Eluate können im Anschluss an die Desorption an unterschiedliche Analysensysteme weitergegeben werden.

Besondere Vorteile der DBS-Technik von Spark

  • Einzigartige und patentierte FTD™-Technologie für Probenvorbereitung
  • Verschiedene Klammern für Spotgrößen von 2, 4, 6 oder 8 mm verfügbar
  • Intelligente Kamera mit Bildanalyse-Software bietet akkurate Spot-Erkennung und Positionierung sowie Identifikation über 1D- oder 2D-Barcode
  • Lagerung, Überwachung und Nachverfolgung von Proben
  • Karten-Informationsspeicher
  • Automatische interne Standard-Addition per Loop-Injektion mit HPD (high pressure dispenser) und integrierter Minipumpe während der Desorption des Blood Spot, beste Präzision und Genauigkeit
  • HotCap: beheizte Kapillaren für bessere Desorption, minimiert den Hämatokrit-Effekt bei Full-Spot-Analysen von therapeutischen Drogen
  • Standard-Kapazität: 96 DBS-Karten mit 4 Spots pro Karte ermöglichen 384 Probenmessungen
  • Exzellente Empfindlichkeit für ein großes Spektrum an Analyten
  • Sehr gute Präzision, Linearität und Genauigkeit über ein großes Spektrum von Analyten
  • Ansteuerung über CHRONOS, optimale Integration in LC- oder GC-MS/MS-Systeme oder Offline-Einsatz zur freien weiteren Verwendung der Eluate

Schauen Sie sich den DBS Sampler im Video an!

Ein Graustufenbild von Janine Van den Haute

Sie haben Fragen zum Produkt? Gerne helfe ich Ihnen weiter oder verbinde Sie mit dem richtigen Ansprechpartner.

Betriebswirt (VWA) Janine Van den Haute
Chromatographie & Automatisierung, Leitung Auftragsbearbeitung