Vortex-Mixer

Effizientes Mischen

Der Vortex-Mixer erlaubt ein effizientes Mischen mit bis zu 2.000 rpm bei der Homogenisierung von Flüssigkeiten und bei Extraktionsschritten.

Er enthält vier verschiedene Plätze für unterschiedliche Probengefäßvolumina von 2 mL, 10 mL und 20 mL und einen zusätzlichen Steckplatz für kundenspezifische Gefäße. Einsätze können von Axel Semrau individuell im 3D-Drucker angefertigt werden, sodass andere Vialgrößen nach Kundenwünschen nutzbar sind.

Andere Module sind ebenfalls für das Durchmischen von Proben geeignet: Das Agitator-Modul hält die Probe in Bewegung bei gleichzeitiger Inkubation. Der Heatex-Rührer sorgt für kraftvolles Mischen und Erhitzen.

Gerne finden wir mit Ihnen das beste Modul für Ihre Anwendung. Kontaktieren Sie uns!

Ein Graustufenbild von Janine Van den Haute

Sie haben Fragen zum Produkt? Gerne helfe ich Ihnen weiter oder verbinde Sie mit dem richtigen Ansprechpartner.

Betriebswirt (VWA) Janine Schwafertz
Chromatographie & Automatisierung, Leitung Auftragsbearbeitung
+49 2339 1209-57