Unser weltweites Lieferantennetz

Wir pflegen ein weltweites Lieferantennetz, um in unserem Programm immer leistungsfähige und innovative Produkte zu führen. Für viele Partnerunternehmen haben wir exklusive Vertriebs- und Betreuungsverpflichtungen für Deutschland und teilweise auch Österreich und die Schweiz übernommen. Mit anderen verbindet uns eine Kooperation für einzelne Produkte oder Produktbereiche. Eine grundsätzliche Forderung stellen wir an jede unserer Kooperationen: Die Produkte müssen für sich oder in Kombination mit unseren Dienstleistungen für unsere Kunden einen ganz speziellen Nutzen liefern. Sie finden hier die Liste unserer Lieferanten und Hersteller. Nutzen Sie die Links, um deren Homepage zu besuchen.

Axel Semrau

Was als Vertrieb für Gaschromatographen begonnen hatte, führte schnell zu einem Unternehmen, welches auch selbst Geräte und Softwarelösungen entwickelt. Den Anfang machte hierzu der Geschäftsbereich Odorierungskontrolle. Mit unseren eigenen Handmessgeräten und stationären Messgeräten sind wir Weltmarktführer im Bereich der Erdgasanalytik und Odormittelkontrolle. Durch die Vertriebsaktivitäten im Bereich Chromatographie lernten wir die Probleme der Anwender kennen. Die Erfahrung, die wir bei der Entwicklung der ODOR-Geräte machten, nutzen wir als Basis, um auch für die Chromatographie neue Lösungsansätze zu finden. Vor allem unter dem Markennamen CHRONECT entstehen komplexe Automatisierungslösungen für das Labor. Entscheidend für diese Workstation ist vor allem die Software CHRONOS, die von uns für eine effizientere Steuerung der Probenvorbereitung entwickelt wurde. Sie ermöglicht auch die zeitgleiche Analyse, da sie mit vielen gängigen Auswerteprogrammen kombinierbar ist. Die meisten Neuentwicklungen entstehen in enger Zusammenarbeit mit namhaften Auftragslaboren oder etablierten Forschungseinrichtungen.

BRUKER

Bruker Daltonik ist ein führender Hersteller und Anbieter von innovativen Analysesystemen, basierend auf Massenspektrometrie. Zum Produktportfolio gehören neben MALDI-TOF, Ionenfallen, QTOF und FTMS auch GC/TQ, ICP/MS und LC/TQ. Diese Produkte entstanden aus der Übernahme von Varian im Jahr 2010, wurden seitdem konsequent weiterentwickelt und stellen heute die leistungsfähigsten Systeme im Markt dar. Sie sind vor allem eine wertvolle Ergänzung für unsere CHRONECT Workstations.

CTC Analytics

Die CTC Analytics AG, welches unter dem Namen PAL Systems agiert, ist ein führendes Schweizer Technologie-Unternehmen im Bereich der Laborautomation. Seit 1985 bietet das Unternehmen kundenorientierte und technisch ausgereifte Produkte an. Die PAL Autosampler von CTC werden in Analyselaboratorien verschiedenster Industrien wie Life Science, Nahrungsmittel, Umweltanalytik, Kunststoff- oder Petrochemie eingesetzt. Mit dem Unternehmen verbindet uns eine langjährige Partnerschaft. Die PAL Autosampler bilden in Kombination mit unserer Software CHRONOS unsere CHRONECT-Robotic-Systeme. Sie sind der Schlüssel für die Automatisierungslösungen.

DataApex

Seit 1991 entwickelt und vertreibt DataApex Chromatographie-Datenstationen. Die von DataApex entwickelte Software Clarity für LC und GC ist ein leistungsstarkes Tool mit vielen Vorzügen. Der Fokus liegt auf intuitivem Design und höchsten Qualitätsstandards. DataApex ist ständig bestrebt, den Benutzern effiziente und aktuelle Werkzeuge für die Verarbeitung von Chromatographie-Daten zur Verfügung zu stellen. Die aktuelle Produktlinie Clarity ist bereits die dritte Generation von Chromatographie-Stationen. Sie verbindet jahrelange Marktkenntnisse mit der Flexibilität bei der Übernahme der neuesten Trends in der Chromatographie-Industrie auf. Wir verwenden Clarity deshalb für unsere Chromatographie-Applikationssysteme.

GL Sciences

ATAS GL International B.V. hat seinen Namen in GL Sciences B.V. geändert. Das Unternehmen gehörte bereits seit 2001 zu GL Sciences Inc., war aber als unabhängige Tochtergesellschaft tätig. GL Sciences B.V. hat seinen Sitz in Eindhoven, Niederlande. Das 1990 gegründete Unternehmen hat sich auf die Entwicklung und Herstellung von Hochleistungsanalysegeräten für Gaschromatographiesysteme spezialisiert. Mit diesem europäischen Büro ist die Möglichkeit gegeben, lokale Lagerbestände und Unterstützung auf dem europäischen Markt zu haben. Das Hauptprodukt ist der Multiinjektor OPTIC. Die Spezialisierung auf die Injektionstechnologie führt zu hoch entwickelten Systemen mit herausragender Performance.

Justice Innovations Software

Die Abteilung Justice Laboratory Software dieses Unternehmens entwickelt und gestaltet seit 35 Jahren überlegene Chromatographie-Datensysteme, die in der Lage sind, Chromatographiedaten von jedem verfügbaren Chromatographen zu erfassen. Die Marke Chromperfect ist bekannt für eben diese Systeme, Chromatographie-Anwendungssoftware und Datenerfassungsgeräte.

Mettler-Toledo

Die Mettler-Toledo GmbH bietet weltweit Präzisionsinstrumente u.a. für die Bereiche Forschung und Entwicklung und Qualitätskontrolle an. Die Waagen lassen sich in Automatisierungsprozesse im Labor integrieren. Sie sind fester Bestandteil unseres CHRONECT-Quantos-Systems oder der CHRONECT Workstation MultiMix. Hier werden kleinste Mengen an Pulver oder Flüssigkeiten höchst präzise und automatisch abgewogen.

Pyrol AB

Die Kernkompetenz des schwedischen Unternehmens Pyrol AB liegt in der Pyrolyse komplexer Proben. Die Pyrolyse ist der thermische Abbau eines Materials in einer inerten Atmosphäre, d.h. ohne die Anwesenheit von Sauerstoff. Mithilfe der Pyrolyse kann ein nichtflüchtiges Material in einem Gaschromatographen analysiert werden, indem die Pyrolyseprodukte untersucht werden, oft durch Massenspektrometrie. Die Proben können unlöslich, dunkel oder inhomogen sein und synthetische und natürliche Polymere wie vulkanisierter Kautschuk, Harze und Verbundwerkstoffe enthalten. Papier, Kohle, Textilien und Farben sind Beispiele für Materialien, die erfolgreich durch analytische Pyrolyse analysiert werden. Verschiedene Pyrolyseure verwenden unterschiedliche Heizmethoden, was wiederum bestimmt, welche Temperaturgradienten und Heizprogramme möglich sind. Bei den Pyrola-Pyrolysesystemen wird die Probe direkt auf einen Platinfaden gelegt, der durch einen starken Stromimpuls erhitzt wird. Dies bietet maximale Flexibilität und Möglichkeiten, die anderen Systemen nicht zur Verfügung stehen. Das gleiche Probenstück kann wiederholt mit kurzen Wärmeimpulsen pyrolysiert werden, wobei zwischen den einzelnen Impulsen GC läuft. Dies erleichtert die Interpretation und gibt neue Erkenntnisse bei der Analyse komplexer Proben. Das Ergebnis langjähriger Forschung und Entwicklung sind besonders ausgereifte Systeme für die Pyrolyse.

Restek GmbH

Für unsere Applikationen nutzen wir u.a. Zubehör und Säulen des Unternehmens Restek, welches 1985 in den USA gegründet wurde. Seit mehr als 25 Jahren begeistert Restek in Deutschland mit hoher Fachkompetenz und Qualität. Dabei ist es bestrebt, mit seinen Entwicklungen überlegene Technologien anbieten zu können und so möglichst einfach möglichst zuverlässige Ergebnisse zu erzielen.

Spark Holland

Mit Spark Holland verbindet uns eine langjährige Zusammenarbeit. Das Unternehmen hat sich zu einem Weltklasse-Anbieter von innovativer Probeneinführungs-, Extraktions- und Trenntechnologie für analytische Systeme wie HPLC, MS, GC und NMR entwickelt. Spark sammelt proaktiv das Feedback der Anwender und versucht, die typischen Probleme im analytischen Labor zu verstehen. Dies ermöglicht die Konzentration auf die Produktentwicklung in Richtung Einfachheit und Zuverlässigkeit. Seit 2018 sind wir exklusiver Händler für die Online-SPE-Technologie und unterstützen die Vertriebsaktivitäten unserer Partner weltweit. Zusammen mit der Software CHRONOS verfügen wir über ein komplettes Angebot, um diesen Geschäftsbereich von Spark Holland als CHRONECT Symbiosis fortzuführen und auszubauen.

SpectralWorks Ltd.

SpectralWorks stellt qualitativ hochwertige Softwarelösungen für die Massenspektrometrie bereit, die anspruchsvollen Bereichen gerecht werden. Auf diese Weise können Proben kontrolliert, erfasst und verwaltet und komplexe Datensätze visualisiert und analysiert werden.

Teledyne ISCO

Das 1958 in der Garage gegründete Unternehmen ISCO wurde 2004 von Teledyne Technologies, Inc. übernommen und ist einer unserer langjährigsten Kooperationspartner. Teledyne ISCO stellt ein weites Spektrum von Laborinstrumenten für Industrie und Forschung her. Hierzu zählen präzise und zuverlässige Spritzenpumpen für vielfältigste Anwendungen und Herausforderungen. Diese robusten Pumpen lösen Ihre schwierigsten Probleme bei der Flüssigkeitsförderung. Die Chromatographie-Produktlinie von Teledyne ISCO umfasst Instrumente und Zubehör für die Aufreinigung organischer Verbindungen von Proteinen, Peptiden und anderen Biopolymeren. Dabei helfen die bewährten Fraktionensammler sowie die modernen Flash-Chromatographen der CombiFlash-Familie. Die Systeme für die präparative HPLC zeichnen sich besonders durch die intuitive Bedienung aus.

Thomson Instrument Company

Die Thomson Instrument Company ist seit 1970 für die pharmazeutische und biowissenschaftliche Industrie tätig. Die Filter Vials lassen sich in unsere CHRONECT-Robotic-Lösungen integrieren. Sie eigenen sich zur Inline-Filtration für die Flüssigkeits- und Gaschromatographie. Thomson Filter Vials bieten die Möglichkeit, Ihre HPLC, LC-MS, UHPLC oder GC-MS zu schützen. Wie bei einem Ölfilter für Autos möchte man alle Partikel, die im System schweben, eliminieren.

Trajan Scientific and Medical

1989 wurde LEAP Technologies in Carrboro, NC, gegründet, um den Bedarf an Automatisierung im analytischen Labor (Chromatographie und Massenspektrometrie) zu decken. LEAP Technologies wurde im April 2016 von Trajan Scientific and Medical übernommen, um seine wachsenden Technologien zur Probenahme und Probeneinführung in automatisierten Laborabläufen einsetzen zu können. Sie liefern den Automatisierungsvorteil für F&E-, Pharma-, Polymer-, Lebensmittelverarbeitungs-, forensische und akademische Laboratorien.