Titel Screenshot Method Editor

CHRONOS

CHRONOS steuert Probenvorbereitung und Analyse zeiteffizient und intelligent.

Bei der Probenvorbereitung werden Proben häufig sequenziell nacheinander abgearbeitet. Das führt dazu, dass Wartezeiten entstehen, in denen u.a. die Chromatographen nicht genutzt werden. Zudem müssen unterschiedliche Geräte und Softwares für die Steuerung, Abarbeitung und Auswertung bedient werden. CHRONOS, der Herr der Zeit, organisiert parallele Abläufe und verbindet Probenvorbereitung und Analyse in einer Nutzeroberfläche.

Parallele Abläufe in der Probenvorbereitung

CHRONOS steuert Probenvorbereitung und Analyse so, dass die Probenvorbereitung mehrerer Proben verschachtelt abgearbeitet wird. Dies lastet das Gerät bei gleichzeitiger Einhaltung der Zeitmargen jeder einzelnen Probenvorbereitung deutlich besser aus. Ein benutzerfreundliches Interface minimiert kontextbezogen die nötige Anzahl der veränderbaren Parameter. Die relevanten Werte werden tabellarisch erfasst und können vom Anwender verändert werden. So lässt sich eine komplette Probenliste auf komfortable Weise mit wenigen Handgriffen erstellen. Feste Parameter können bei Bedarf im Methoden-Editor angepasst werden. Die Probenliste für die Autosampler-Steuerung wird mit der des Datensystems verbunden, sodass der Anwender nur eine Probenliste verwalten muss. CHRONOS ist daher insbesondere für komplexe, mehrstufige Probenvorbereitungsprozeduren geeignet.

Umfassende Funktionalitäten

  • Verwaltung mehrerer Probenlisten
  • Verwaltung bevorzugter Proben
  • Personalisierbare Probenliste mit einfach anpassbaren benutzerspezifischen Interfaces
  • Einfache Navigation durch Task-Bündelung
  • Komfortable Funktionen zur Erstellung von Aufgabenlisten
  • Freie Auswahl der Einheiten mit sinnvollen Vorschlägen
  • Einfache Ausschneiden/Kopieren/Einfügen-Funktionen
  • Automatische Protokolle für schnelle Kontrolle
  • Optimierte Zeitabfolge, vor allem in Kombination mit dem Barcodeleser
  • CSV-Import-Option, z.B. zur LIMS-Integration
  • Einfache PDF-Erstellung aus der Methode
  • Zugang zu xlsx-Dateien im Lese- und Bearbeitungsmodus
  • Verbesserte Tastenkombinationen innerhalb der Probenliste
  • Erweiterte Druckoptionen und verbesserter Ausdruck von Probenlisten
  • Versenden von SMS-Benachrichtigungen
  • Interfaces zu vielen externen Softwares

Ansteuerbare Chromatographie- und MS-Datensysteme

  • Sciex Analyst 1.41 und höher
  • Bruker MS Workstation 8.2
  • Waters MassLynx 4.1
  • Thermo Omnic 9
  • Agilent MassHunter B07, B06 (GC)
  • Agilent MassHunter LC
  • DataApex Clarity 3.0 und höher
  • Shimadzu LabSolutions
  • Chromperfect 6.0.1 und höher
  • GL Sciences Evolution Workstation
  • Thermo Xcalibur 1.4 bis 4.1.5.0, LC und GC
  • Agilent ChemStation, GC, LC und MSD
  • OpenLab ChemStation C01.06 und C01.07
  • EZChrom 3.21 und höher
  • Import und Export von Sequenzen in ChemStation und Xcalibur oder CSV-Format
  • Direkte Integration in LIM-Systeme von ICD

Applikationsbeispiele

  • Sämtliche CHRONECT-Systeme
  • Headspace
  • SPME
  • ITEX Dynamic Headspace
  • Derivatisierung
  • Automatische H53-Extraktion
  • Online-SPE
  • Mehrdimensionale Chromatographie
  • Matrixabtrennung durch SPE
  • Derivatisierung mit Fluoreszenz-Tags
  • Schnelle Trennung von aktiven Verbindungen in der pharmazeutischen Forschung

Fragen Sie eine Demoversion über unser Kontaktformular an!

Ein Graustufenbild von Janine Van den Haute

Sie haben Fragen zum Produkt? Gerne helfe ich Ihnen weiter oder verbinde Sie mit dem richtigen Ansprechpartner.

Betriebswirt (VWA) Janine Van den Haute
Chromatographie & Automatisierung, Leitung Auftragsbearbeitung