ODOR easy

Stationäres Messgerät für die automatische Überprüfung der Odormittelkonzentration vor Ort – auch solarbetrieben

Axel Semrau steht für Kontinuität und Innovation in der Odorierungskontrolle. Das ODOR easy ist die konsequente Fortsetzung dieser Philosophie. Bei der Entwicklung wurde viel Wert auf eine energiesparende Steuerung gelegt. Das Messgerät hat deshalb weder Display noch Tastatur, die Programmierung des ODOR easy erfolgt über USB-Schnittstelle vom Laptop, Tablet oder Smartphone aus. Der Betrieb ist deshalb sowohl mit Netzstrom (115/230 V) wie auch über z. B. Solaranlagen möglich.

Das ODOR easy kann je nach Anwendung mit Sensoren für die Messung der THT- oder der Mercaptankonzentrationen im Erdgas ausgerüstet werden. Die einfache und robuste Ausführung bietet eine kostengünstige und kontinuierliche Überwachung des Geruchstoffs auch an entlegenen Orten. Mit dem ODOReasy ist eine konzentrationsabhängige Regelung und Überwachung von Odorieranlagen kein kostspieliger Luxus mehr. Es eröffnen sich erhebliche Einsparpotentiale bei der Optimierung des Odoriermittelverbrauchs.

Eine weitere Anwendung ist die Überwachung von vorodoriertem Gas, das an nachgeschaltete Versorgungsunternehmen ohne eigene Odorieranlage abgegeben wird. DasODOR easy gewährleistet eine zuverlässige Kontrolle der vertraglich zugesicherten Odorierkonzentrationen.

Sichere, schnelle und einfache Messung von THT oder Mercaptanen unabhängig vom Stromnetz

Robustes Kunststoffgehäuse, selektive Sensoren, geringer Stromverbrauch, automatische Kalibrierung - das ODOR easy besticht durch modernste Technik und einfache Handhabung. Das Messgas wird über einen festen Anschluss zum ODOR easy geführt und weiter zum Ausbläser geleitet. Es gibt kein diffuses Ausströmen des Messgases. Der eingestellte Gasfluss liegt bei 10 - 30 L/h. Außerhalb der Messungen fließt kein Gas.

Je nach Odoriermittel wird die Konzentration bereits nach wenigen Minuten bestimmt. Die Ergebnisausgabe erfolgt über eine 4 - 20 mA Schnittstelle.

Das neue ODOR easy bietet folgende Funktionen

  • Messfunktion für THT oder Mercaptane - mit unterschiedlichen elektrochemischen Sensoren
  • Automatische Kalibrierfunktion: Die Kalibrierungen erfolgen über eine Kalibriergasflasche in festgelegten Abständen
  • Datenausgabe: 4 - 20 mA Schnittstelle
  • Parametereingabe über USB-Anschluss
  • Automatische Nullpunktsetzung
  • Geschlossenes Sensormodul: Das Messgas wird über eine Abgasleitung zu einem Ausbläser geleitet
  • Interne Datum/Uhrzeit
  • Flexible Einsatzmöglichkeiten durch optionalen Ausstattung mit Solarpanel und Funkmodem

Solarpanel mit Speicherakkumulator

Das ODOReasy kann über ein Solarpanel mit Speicherakkumulator betrieben werden. Die Messdaten werden von einem Funkdatenlogger mit integrierter Solarversorgung mit Solarpanel, Akku und Datenübertragung per GPRS und DIFUS-OPC-Server übertragen. Zur Übersicht und Verarbeitung steht ein WEB-Fenster zur Datenbetrachtung mit dem OPC-Server zur Verfügung. Die Messdaten können so auf einer WEB-Seite betrachtet und als Monats-CSV-File zur weiteren Bearbeitung heruntergeladen werden.

Das Messsystem für die stationäre Überwachung des Odoriermittelgehalts in Erdgas kann über ein Solarpanel mit Speicherakkumulator betrieben werden. Die Messdaten werden von einem Funkdatenlogger mit integrierter Solarversorgung über Solarpanel und Akku übertragen. Zur Übersicht und Verarbeitung steht ein WEB-Fenster zur Datenbetrachtung mit dem OPC-Server zur Verfügung. Die Messdaten können so auf einer WEB-Seite betrachtet und als Monats-CSV-File zur weiteren Bearbeitung heruntergeladen werden.

Ein Graustufenbild von Marcel Manke
" Sie haben Fragen zum Produkt? Gerne helfe ich Ihnen weiter oder verbinde Sie mit dem richtigen Ansprechpartner. "